Du möchtest schnell und sicher Geld verdienen? Du stehst gerne im Mittelpunkt und willst die Männerwelt verrückt machen? Dann bist vielleicht genau du DAS Camgirl von Morgen. In dem folgenden Artikel werden vermeintliche Vorurteile entkräftet, deine möglichen Ängste offen angesprochen und aufgezeigt, was für immense Vorteile dir dieser Job bietet.

Vermeintliche Ängste und Sorgen als Camgirl

Ein besonderer Job, der nicht alltäglich ist und tatsächlich viele Freiheiten, wie auch Vorteile mit sich bringt. Gerade, weil es kein gewöhnlicher Beruf ist, ranken sich viele Mythen um diese Tätigkeit. Diese führen im Umkehrschluss zu vielen Fragen und vielleicht sogar Ängsten. Vielleicht denkst auch du gerade:

  • Ich habe einfach keine Modelmaße
  • Ich bin zu alt dafür
  • Ich will nicht von Nachbarn oder Bekannten dort entdeckt werden
  • Ich habe Angst um meine Sicherheit

Als Camgirl gibt es kein zu alt und du wirst aufgrund deiner Figur weder bevorzugt noch benachteiligt. Auf den entsprechenden Internetportalen sind ganz unterschiedliche Männer unterwegs, die eben auch alle einen anderen Geschmack haben. Du kannst dich dort also ganz offen und selbstbewusst zeigen. Halte dir immer vor Augen, dass die Männer bereit sind viel Geld zu zahlen, um genau dich in dem Moment sehen zu können.

Die Angst davor erkannt zu werden, ist sicherlich einer der Hauptgründe, warum viele Frauen nicht als Camgirl arbeiten möchten. Diese Sorge ist zwar nicht ganz unbegründet, aber absolut hinfällig. Du kannst dort nur entdeckt werden, wenn jemand gezielt nach Camgirls sucht und auf den entsprechenden Seiten angemeldet ist. Die Chance ist also verschwindend gering. Sollte der Fall der Fälle allerdings doch einmal eintreten, hast definitiv du den Trumpf in der Hand und nicht dein Nachbar von nebenan.

Heutzutage spielt Sicherheit, mehr denn je, eine übergeordnete Rolle. Das ist auch gut so. Arbeitest du als Camgirl für seriöse Seiten, wie www.big7.com/amateur/*, wird der Schutz deiner Privatsphäre immer sehr ernst genommen und entsprechend geschützt. Safety first!

Camgirl werden und ab sofort der eigene Chef sein *

Camgirl werden – deine Vorteile im Überblick

Deine größten Sorgen gehören nun der Vergangenheit an. Es ist also an der Zeit sich der zahlreichen Vorteile, die dieser Job mit sich bringt, zu widmen. Du wirst wahrscheinlich schnell verstehen, warum so viele Frauen ein Camgirl werden möchten

Du bist dein eigener Chef

Auf dem Weg zur Arbeit im Stau stehen, stundenlang in einem Büro sitzen, die schlechte Laune vom Chef ertragen und anschließend hundemüde ins Bett fallen. Als Cam Model gehört das der Vergangenheit an. Du bist frei und dein ganz eigener Chef. Du allein bestimmst, wann du auf Sendung gehst. Du gestaltest damit also deinen Job um dein eigenes Leben und nicht andersherum. Lästiges im Stau stehen, auf den Zug oder Bus warten, um pünktlich zur Arbeit zukommen, brauchst du auch nicht mehr. Schließlich bist du schon in deinem eigenen Büro. Du arbeitest nämlich sicher und einfach von zu Hause aus.

Sehr gute Verdienstmöglichkeiten

Sicherlich ist einer der größten Vorteile schnell und sicher gutes Geld verdienen zu können. Im Übrigen ist die pünktliche Auszahlung deines Gehaltes für seriöse Seiten ein absolutes Muss.

70% Umsatzbeteiligung bei Big7 als Camgirl *

Jede Frau kann Camgirl werden

Es gibt fast keinerlei Beschränkung. Jede Frau kann Camgirl werden. Du fühlst dich zu alt? Blödsinn. Es gibt unfassbar viele Frauen, die auch noch mit Anfang 60 erfolgreich in das Business starten. Du hast keine 90-60-90 und dir ist es unangenehm deinen Körper zu zeigen. Kurz vorab: Du bist gut, wunderschön und sexy, wie du bist. Es gibt überhaupt keinen Grund sich schlecht zu fühlen, weil du keine Modelmaße hast. In dem Beruf als Cam Model bist du gefragt, wie du bist. Jeder Geschmack ist unterschiedlich und somit wird eben nicht nur DER eine Typ Frau gesucht. Dein Alter oder Körper ist also kein Grund sich unwohl zu fühlen. Niemals. Die Hauptsache ist, dass du dich in deinem eigenen Körper wohlfühlst.

Fakt ist und das gilt nicht nur für diesen Job: Frauen, die selbstbewusst sind, strahlen dies auch auf Männer aus und wirken meist anziehender.

Scheinwerfer an – Du stehst im Mittelpunkt des Geschehens

Aufmerksamkeit. Welche Frau findet es nicht toll ein Kompliment zu hören und begehrt zu werden? Deine Kunden zahlen Geld für DICH. Sie wollen dich vor der Kamera sehen und erleben. Sie finden dich interessant, anziehend und begehren dich.

Du siehst, dieser Job hat zahlreiche Vorteile, weswegen mittlerweile einige Frauen gerne ein Camgirl werden möchten.

Deine Aufgaben als Camgirl

Als Cam Model stehst du, wie der Name schon sagt, vor deiner eigenen Kamera. Dementsprechend bist du quasi Regisseurin deines eigenen Blockbusters. Du chattest und flirtest mit deinen Kunden. Du führst Dirty Talk, strippst und/oder befriedigst dich selbst. Der direkte sexuelle Kontakt wird nicht gefordert und das aller Wichtigste: DU musst nicht jeden Wunsch erfüllen. Solltest du dich mit einer Bitte eines Mannes einmal unwohl fühlen, bist du nicht verpflichtet diesen auszuführen. Du bist die Königin, deine eigene Chefin und kannst auch zu gewissen Wünschen einfach einmal nein sagen.

Camgirl werden – Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Start

Du willst das Camgirl von Morgen werden? Last but not least, findest du hier nun ein paar Tipps um schnell erfolgreich durchzustarten:

  • Melde dich auf seriösen Websites, wie www.big7.com/amateur/* an
  • Sei selbstbewusst
  • Sei individuell und einzigartig (das wird dich schließlich von anderen Camgirls abheben)
  • Gehe locker und fair mit deinen Kolleginnen (anderen Camgirls) um
  • –> Stelle dich nicht über andere oder mache sie schlecht
  • Sei offen und erfülle die Wünsche deiner Kunden
  • Spreche deinen Kunden direkt an.
  • –> Gib ihm das Gefühl, dass in diesem Moment nur er für dich zählt und du mit dem Kopf ganz bei ihm bist
  • Sei freundlich und aufgeschlossen
  • Fühle dich wohl und vermittle eine gute Atmosphäre

Die Gesellschaft entwickelt sich stetig weiter. Dementsprechend hast auch du heutzutage ganz andere Ansprüche und Wünsche an deinen Job. Der Beruf „Camgirl“ ist sicherlich nicht wie jeder andere. Doch genau das macht, neben den sehr guten Verdienstmöglichkeiten und Freiheiten, auch den gewissen Reiz daran aus. Was allerdings auch hier, wie für jeden anderen Job gilt ist: Fühle dich wohl und liebe das, was du tust. Das Leben ist zu kurz um einer Tätigkeit nachzugehen, die uns unglücklich macht. Du bist neugierig geworden und willst Camgirl werden und damit richtig durchstarten? Dann schau doch einfach einmal bei www.big7.com/amateur/* vorbei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here