Sexkontakte online knüpfen – Funktioniert das wirklich? Die kurze und prägnante Antwort darauf lautet: Ja!

Nie war es einfacher als heute, heiße Kontakte zu finden und so schnell ein unverbindliches Date zu vereinbaren. Dank spezieller Casual Dating Seiten wie oben bereits beschrieben, musst Du dabei gar nicht lange suchen. Denn jedes Mitglied einer solchen Community will genau das, was auch Du suchst. Unverbindliche, prickelnde Dates, ohne Verpflichtungen.

Dabei ist es längst nicht mehr so, dass vor allem das männliche Geschlecht die Usergemeinde dominiert. Immerhin leben wir in modernen Zeiten und auch Frauen wissen ganz genau was sie wollen – und dass sie es mit einem heißen Sex Date ganz einfach kriegen können.

Kuscheln, schöne Augen machen und ewig daten, bis Man(n) mal zum Zuge kommt, war gestern. Heute heißt es rein ins Getümmel, die Damenwelt abchecken und mit ihr in Kontakt treten. Und herrscht entsprechende Sympathie, steht dem lustvollen Abend nichts mehr im Wege.


Die besten Sex Dating Seiten

Sex Dating einfach wie nie – Hier findest du heiße Kontakte für kurzweiliges Vergnügen.

EchtPrivat.de – „Private Kontakte für heiße Stunden“

echtprivat_sexseiten
EchtPrivat.de verspricht private Kontakte für heiße Stunden*

Eine Datingseite samt Chatsystem, dass zum Dirty Talk via Tastatur und knüpfen neuer Kontakte einlädt. Einfach Profil ansehen, auswählen und loslegen. Ist man sich sympathisch, können entsprechende Dates für heiße Stunden in deiner Nähe ausgemacht werden.


Poppen.de – das riesige größte Sex Dating Portal

sex-dating_poppen
Sex Dating kostenlos? Auf Poppen.de ist es möglich*

Deutschlands älteste und vielleicht größte Community wenn es um das Thema Sex geht. Hier ist der Name der Page Programm. Eine Community für Sexkontakte bei der mit über 4 Mio. Mitgliedern für jeden etwas dabei ist.


Lovepoint.de – weit mehr als nur Casual Dating

casual-dating_lovepoint
Mehr als nur Casual Dating: Lovepoint ist die Plattform für Leute, die auch etwas Langfristiges suchen*

Seitensprung gewünscht? Dann willkommen auf der Casual Dating Seite/Setensprungvermittlung! Dank großzügiger Gestaltungsmöglichkeiten der Profile – die auch rege genutzt wird – findest Du hier genau das, was Du suchst. Schnell, übersichtlich und heiß.


YooFlirt.com – erotisches Flirten und Casual Dating

sex-dating_yooflirt
Das Sex Dating Portal YooFlirt.com*

Erotisch Flirten mit jeder Menge heißer Damen? YooFlirt macht es möglich. Das nächste Sex Date lässt hier nicht lange auf sich warten. Einfach anmelden und loslegen.


Lustagenten.de – Sex Dating Portal

sex-dating-seiten_lustagenten
Casual Dates und mehr erleben auf Lustagenten.de*

In wenigen Schritten zum Casual Date? Lustagenten weiß wie es geht. Mit verifizierten Profilen gegen Fake kannst Du hier ganz sicher sein, seriöse Kontakte zu knüpfen, die in erotischen Dates gipfeln.


Sex Dating – Die unausgesprochenen Regeln, die Du immer beherzigen solltest

Ja, Casual Dating ist ohne Verbindungen und Verpflichtungen. Dennoch besitzt das erotische Spiel in fremden Betten die ein oder andere Regel, die Du beherzigen solltest.

1) Sicherheit geht vor

Wenn Du es richtig heiß hergehen lassen willst, vergiss die Kondome nicht. Denn Du weißt einfach nie, auf wen Du Dich genau einlässt und besonders Geschlechtskrankheiten sind niemanden einfach auf die Stirn geschrieben. Also schütze Dich und deine Lustpartnerin.

2) Gleiches Recht für alle

So ein Sexdate ist einfach super um seiner Lust schnell und unkompliziert ein Ventil zu geben. Aber: Denke daran, dass Deine Partnerin ebenfalls vom Liebesspiel profitieren will. Also befriedige nicht nur deine Bedürfnisse, sondern geh auch auf ihre Wünsche ein. Das große Plus dabei: Du kannst neue Spielarten, Stellungen und Kniffe lernen, die sowohl deinen Funfactor erhöhen als auch sie so richtig auf Touren bringt.

3) Es geht nur um Sex

Bereits beim Kontakt auf einer Plattform deiner Wahl, geht es rein um das sexuelle Vergnügen. Gefühle und Alltagsprobleme haben hier nichts verloren und sind sowohl von deiner als auch von ihrer Seite Tabu.
Wenn Du bemerken solltest, dass Du dafür nicht geschaffen bist oder Du Dir insgeheim doch mehr erhoffst als ein kurzes Stell-dich-ein um deine Libido herunter zu kühlen, dann sprich das unbedingt mit der Affäre deiner Wahl ab. Denn so kann Deine Casual Dating Partnerin selbst entscheiden, ob sie sich auf Gefühle einlassen will oder es lieber bei dem bis dato erfolgten Austausch belassen will.

4) Du bist Kurzzeitbesuch

Wenn Du Dich mit deiner Sexpartnerin vergnügt hast, dann wird es kurz darauf auch Zeit zu gehen. Du bist nicht der Lover, der noch die Nacht in trauter Zweisamkeit verbringt. Solltest Du doch mal über Nacht geblieben sein – heiße Nächte sind schließlich auch ermüdend – sollte spätestens nach dem ersten Kaffee am Morgen deine Verweildauer abgelaufen sein.
Gedanken darüber brauchst Du Dir dabei nicht machen. Die Damenwelt weiß, was sie will und wie ein Sexdate läuft. Sie wird Dir nicht nachweinen. Höchstens um ein nächstes unverbindliches Date bitten, wenn Du ihr genau das geben kannst, was sie will.

5) Diskretion ist oberstes Gebot

So scharf Dein Date auch ist, es gilt Diskretion und Verschwiegenheit. Einfach mal scharfe Fotos zeigen, Namen nennen (sofern Du den richtigen Namen erfährst) oder andere private Details weitergeben ist einfach ein absolutes NoGo. Schließlich willst Du ja auch nicht, dass jeder ohne deine Kenntnis weiß, wie Du nackt aussiehst und das Du darauf aus bist, unverbindlich geilen Spaß zu haben.

Sollte es einmal passieren, dass Dir ein Sexdate unterwegs begegnet – vor allem wenn es aus der Nähe kommt, ist dies nicht unmöglich – dann bleibe einfach diskret. Kein Grüßen, kein Ansprechen. Alles was zwischen zwei Usern von Casual Dating passiert, bleibt auch genau dort. Bei diesem Date und den handelnden Personen.


Die Chancen beim Sex Dating steigern

Du bist bei einer Community für Sexkontakte angemeldet, aber irgendwie will der Knoten nicht so richtig platzen? Oder willst Du es einfach ausprobieren und gleich von Anfang an durchstarten?

Wie auch immer, Du kannst einige Dinge beachten, die Dir keinen Erfolg garantieren – denn den gibt es nie – aber der Dich so präsentiert, dass Du authentisch auf die Damen wirkst und diese keine Angst haben müssen, auf ein Fake-Profil herein zu fallen.

1) Dein Profilbild

Sicher, wenn Du Dich zeigen willst, dann von deiner besten Seite. Schließlich entscheidet bereits der erste Blick, ob jemand dein Profil klickt, um mehr zu erfahren, oder eben nicht.

Wichtig hierbei: Keine Filter. Auch wenn Schwarz-Weiß und Photoshop alles schöner macht und kleine Makel ausgleicht, lass es weg. Denn Du willst die Frauen doch auch so sehen, wie sie sind. Eine Katze im Sack, die beim Date plötzlich ganz anders aussieht, als auf Bildern, will niemand – auch Frauen nicht.

2) Deine Beschreibung

Viele Casual Dating Seiten bieten Dir die Möglichkeit, Dich kurz vorzustellen und Dich zu beschreiben. Auch hier gilt: Ehrlichkeit. Dicht gefolgt von einem: Weniger ist mehr. Niemand liest ellenlange Texte, die vor Selbstbewusstsein nur so triefen und die Dich selbst in den Himmel loben. Kurze, knackige Sätze, die Dich beschreiben machen es den Damen leichter dich abzuchecken und lassen dabei Spielraum für Fragen – ein klassischer Einstieg für den Erstkontakt.

3) Vorlieben, Abneigungen und was es sonst so gibt

Je nach Seite kannst Du verschiedene Optionen angeben. Wonach Du suchst, was dich an- und abtörnt usw. usf. Nutz‘ es! Denn auch hier können potentielle Sexpartnerinnen einmal Überblicken, ob deine groben Vorstellungen zu den ihren passen.

4) Kontakt – Sexy, geil aber bitte nicht gleich auf Vollgas

Natürlich wollen alle nur das eine – Du weißt das, dein Sexkontakt weiß das. Dennoch: Auch wenn es sicher schnell heiß wird, platze nicht schon im ersten Satz mit intimen Bomben heraus. Denn das kann schnell nach hinten los gehen und die Flamme ist aus, bevor sie richtig lodern konnte.
Daher, steig ruhig mit etwas Smalltalk ein, das Gespräch wird schnell von ganz allein in die scharfe Richtung gehen. Dabei besonders wichtig: Erzähle nicht nur von Dir und dem was Du willst.

Frauen möchten ebenfalls ihre Befriedigung erleben – wenn Du also aktiv nach ihren Fantasien, Wünschen und Leidenschaften fragst – wird dir das einige Pluspunkte bringen.


Was gilt es sonst zu beachten – das Ding mit den Fakes

Wir können es nicht totschweigen, denn Du wirst sie fast überall finden: Fakeprofile. Beziehungsweise sind es keine Fakes, sondern all jene Profile, die von Moderatoren benutzt werden, um die User bei sexy Stimmung zu halten. Der Haken: Hier ist jeder Kontakt vergebene Liebesmüh‘. Denn mit einem solchen Kontakt kannst Du nur rein virtuell Spaß haben. Sobald es in die Realität geht – angefangen beim Telefonieren, ist schon Schluss.

Doch ein Trostpflaster: Mit etwas Gespür, kannst Du solche Profile sehr schnell erkennen und entsprechend meiden. Hier ein paar kleine Anhaltspunkte, woran Du ein solches Moderatoren-Profil erkennen kannst:

1) Wahnsinnig hübsche, junge Frauen

Natürlich will keiner sagen, dass es bei Casual Dating keine besonders attraktiven jungen Damen gibt. Doch tatsächlich, sind die meisten Fakeprofile weiblicher Natur und ein wahrer Blickfang

2) Schnelle Kontaktbereitschaft

Kaum angemeldet, das Profil noch gar nicht vollständig, schon erste Nachrichten im Postfach? Obacht, denn hier ist es wahrscheinlich, dass es sich um ein entsprechendes Profil handelt, von dem Du besser die Finger lassen solltest.

3) Im Kontakt

Hast Du einen heißen Sexkontakt geknüpft und bist unsicher, dann können kleine, ziemlich simple Fragen oftmals helfen, ein Fake-Profil zu enttarnen. So kannst Du, wenn die Dame aus deiner Nähe kommt, einen kurzen Plausch über naheliegende Orte beginnen – vielleicht als Treffpunkt fürs heiße Date? Wenn hier deutliche Unkenntnis über die Orte nahe am angeblichen Wohnort zu Tage kommt, ist der Kontakt wohl leider nur heiße Luft.

Ebenso kannst Du testen, ob Deine potentielle Sexpartnerin nicht eine Runde angeregt mit Dir telefonieren will. Fakes lehnen hier aus sehr fadenscheinigen Gründen ab (Das Telefon ist kaputt etc.).

Ansonsten: Lass Dich von Fakes nicht abschrecken, oftmals erkennt man sie wirklich leicht. Also probier‘ es einfach aus und treffe in den Communities dein nächstes Sex Date für heiße Stunden.