Ich arbeite leidenschaftlich gerne als eines der Cam Girls auf dem Erotikportal. Natürlich ist es dabei meine Aufgabe, die Besucher und Zuschauer anzumachen, und ihnen ihre geheimsten Wünsche zu erfüllen. Das mache ich gerne, und tatsächlich ist es so, dass ich richtig heiß werde, wenn ich weiß, dass ich bei all meinen sexy Spielereien beobachtet werde. Doch trotz aller Aufgeschlossenheit, die auf Erotikportalen mit Cam Girls vorherrscht, stelle ich immer wieder fest, dass viele unserer Kunden nicht so recht wissen, wie sie das Girl vor der Webcam ansprechen sollen. Hier findest du ein paar Tipps, die dir den Umgang mit den heißen Frauen erleichtern sollen.

Wie du in Kontakt mit den Cam Girls trittst

Zunächst loggst du dich in das Erotikportal deiner Wahl ein. Meist kannst du unter verschiedenen Cams und Kategorien wählen. Du bekommst auch fast immer einen Vorgeschmack in Form von ausgewählten Bildern. Wenn du die für dich richtige Kamera gefunden hast, betrittst du den Chatraum. Hier bist du nicht allein, andere User befinden sich mit dir in diesem virtuellen Vorzimmer. Gemeinsam könnt ihr chatten, und die Cam Girls sind natürlich mit von der Partie. Der Aufenthalt hier ist für gewöhnlich kostenfrei, manchmal jedoch an eine Mitgliedschaft gebunden. Sobald du einen besonderen Wunsch hast, den die Cam Girls dir erfüllen sollen, musst du mit den heißen Mädels selbst in Kontakt treten. Dafür gibt es die Möglichkeit eines privaten Chatfensters. Hier bist du mit dem Girl deiner Wahl ganz allein. Ich persönlich mag es sehr, wenn ein Kunde ein wenig mit mir flirtet und mir sagt, wie heiß oder süß ich aussehe. Meist ergibt sich dann der Rest von ganz allein.

Wie geht es dann weiter?

Um Cam Girls zu animieren, musst du ihnen natürlich klar sagen, was du möchtest oder erwartest. Manche meiner Besucher möchten, dass ich mich zunächst langsam für sie ausziehe. Andere hingegen lieben es, wenn ich mich in sexy Reizwäsche präsentiere. Wenn du willst, dass sich die Cam Girls berühren, dann lass sie wissen, wie sie sich streicheln sollen. Erkläre genau, was dich anmacht, und umschreibe deine Sehnsüchte auch gerne mit schmutzigen Worten. Doch bitte denke immer daran, den Respekt zu wahren. Je mehr Anstand du den Cam Girls zeigst, umso lieber kommen sie deinen Wünschen nach. Sei dir stets bewusst, dass die Mädels gerne zu deinen Spielregeln spielen, wenn du ihnen die nötige Wertschätzung entgegenbringst.

Was kommt danach?

Jeder Chat ist auch irgendwann einmal vorbei. Warst du zufrieden mit der kleinen Show der Cam Girls? Dann lasse es sie wissen. Wenn du Sex hast, dann stehst du danach auch nicht unvermittelt auf und gehst. Genauso solltest du es auch hier halten. Gib den Cam Girls das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. Sage ihnen, was dir besonders gefallen hat. Natürlich ist sanfte Kritik auch erlaubt, solange sie konstruktiv bleibt. Immerhin lernen Cam Girls nur dazu, wenn sie wissen, was den Besucher gefallen hat, und was sie während ihres Besuchs der Cam nicht so mochten. Auch hier solltest du nicht vergessen, dass die Ladys sich von ihrer intimsten Seite zeigen. Sie öffnen sich dir, um dir zu gefallen. Ein paar nette Worte zum Abschluss sind also das Mindeste, was du ihnen nach einer gelungenen Session geben kannst.

Kannst du alles von den Cam Girls verlangen?

Meine Antwort hier ist ein klares Nein. Beim Betreten des Erotikportals hast du die Wahl zwischen verschiedenen Cams. Deine Vorlieben kannst du hier bereits festlegen. Nun kann es sein, dass du anale Spielchen gerne magst, diese auch angeboten werden, dir aber die Optik der Cam Girls in der Sparte „Anal“ nicht so sehr zusagt. In einer anderen Kategorie jedoch befindet sich die Frau, die in ihrem Äußerem ganz genau dem Girl deiner Träume entspricht. Wenn du dieses Dreamgirl nun kontaktierst, kannst du nicht erwarten, dass sie sich deinen sexuellen Fantasien gänzlich hingeben wird. Allerdings ist es dir möglich sie zu fragen, ob sie dir deine Träume nicht trotzdem erfüllt. Lehnt sie das jedoch ab, musst du das akzeptieren.

Gibt es No-Go´s beim Chat mit Cam Girls?

Tatsächlich existiert eine Art ungeschriebener Knigge beim Umgang mit den Girls vor der Webcam. Respekt steht dabei ganz oben. Ich selbst bin ein absoluter Fan von Dirty Talk, und während einer heißen Sitzung mit einem Gast turnt mich das so richtig an. Nicht jede Lady mag diese Variante. Um hier keine Enttäuschung zu erleben, solltest du auch dieses Thema offen ansprechen, bevor es ans Eingemachte geht. Bitte unterlasse es, die Mädels nach der Sitzung als „dumme Hure“ oder „verdammtes Flittchen“ zu beschimpfen. Denn das würde deiner Freundin auch nicht gefallen, oder? Letztlich solltest du den Cam Girls genauso begegnen, wie du es bei einem realen Treffen mit einer heißen Frau tust. Dann kann beim heißen Chat gar nichts schiefgehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here